„Noch nie waren Informationen so leicht zugänglich wie heute. Etwas zu googeln ist längst eine Selbstverständlichkeit – bereits seit 2004 steht das Verb im Duden. Die große Abhängigkeit, in die wir uns damit begeben haben, ist den wenigsten bewusst. Damit sich daran etwas ändert, hat sich die Open Search Foundation gegründet.“

Prof. Dr. Alexander Decker erläutert bei Startup Niedersachsen, warum die Problematik der Suchmaschinenmonopolisierung so oft unterschätzt wird und was die Open Search Foundation e.V. dagegen unternimmt.

Der Beitrag bei Startup Niedersachsen: startup.nds.de/open-search-foundation-suchmaschine-revolutionieren