„Stefan Voigt und seine Mitstreiter wollen all das besser machen, wofür der Suchmaschinen-Riese Google ein der Kritik steht. Nämlich durch ein De-Facto-Monopol unseren Blick auf die Welt zu bestimmen und zu verengen.“

Beitrag des „IQ – Magazin“ des Bayerischen Rundfunks über Suchmaschinenmonopole. Neben Stefan Voigt von der Open Search Foundation kommt auch Suchmaschinenexperte Dirk Lewandowski zu Wort.

Das ganze Interview in der Sendung “IQ Magazin” (Bayerischer Rundfunk) – los geht es ab Minute 17:12:
https://www.br.de/mediathek/podcast/iq-magazin/covid-19-und-afrika-gefahr-durch-superspreader-initative-gegen-suchmaschinen-monopol/1798465